TRAZADO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home 
Büroprofil 
Innenarchitektur 
Energieberatung 
Sachverständige 
Baubiologie 
[Elektrosmog
[Schadstoffe
[Schimmel] 
[Lüften] 
Dienstleistungen 
Publikationen 
Kontakt 
Links 
Impressum 

 

  

  Copyright(c)         2007-2012      Brigitte Hallschmid TRAZADO.

Alle Rechte vorbehalten.
info(at)trazado.de

 

 

 Moosthenning/Dingolfing, Kalender - Atom Uhr

Schimmel, Schädlinge und mikrobiologische Wohngifte

Bei einem offenen oder verdecken Schimmelbefall ist vorrangig eine Probe der Keime zu nehmen und auf Gesundheitsgefährdung zu untersuchen, die Ursache für den Befall festzustellen und eine Sanierungsmaßnahme einzuleiten.

Aber auch Milben und Bakterien, welche in jedem Haushalt in gewissem Maße zu finden sind, können Auslöser von Allergien, Hautreizungen, Schuppenflechte, Asthma und anderen chronischen Krankheiten sein.

 

Schimmel:               

   Ursache: zu hohe Feuchtigkeit durch ungenügendes Lüften; Bauschäden, durch welche

   Feuchtigkeit eindringt; schlechte Wärmedämmung

        Hoch allergisierend bis hoch toxisch und karzinogene Wirkung

 

Hefepilze:              

   zu finden in Kühlschränken, Wasch- und Spülmaschinen, Lebensmittel- oder Sanitärbereiche.

        Verschiedenste Beschwerden von Blähungen über Gelenkschmerzen, Hautjucken,

        Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck etc.

 

Bakterien:              

   Wichtig ist die Erkennung der biologisch kritischen Mikroorganismen

 

Milben und Allergene:           

   Hausstaubmilben verursachen Allergien, Asthma, Heuschnupfen Ekzeme u.a.

        Andere Allergene sind Haustierhaare, Federn, Blüten- und Gräserpollen, Staub etc.

 

Kleinlebewesen: 

   Holzwürmer, Käfer etc.